Traumhafte Aussichten für ambitionierte Läufer und Nordic Walker: Bergauf und bergab führen zahllose Wege durchs saftige Grün der Almen und eröffnen nach jeder Wegbiegung immer neue Perspektiven auf zerklüftete Täler und die majestätischen Riesen der Dolomiten.

Liegt es an der Kulisse – oder an der Aussicht auf 180 km Laufstrecke, die bis in eine Höhe von 2.300 Metern reicht, dass Weltmeister und Olympiasieger, Weltrekordhalter und Teams aus dem Spitzensport ausgerechnet auf der Seiser Alm ihre Waden zum Glühen bringen? Wahrscheinlich an beidem, und einigem mehr:
  • Das Wegenetz für Läufer und Walker umfasst 180 km bestens beschilderte Running Trails.
  • Die Laufstrecken liegen zwischen 1.800 und 2.300 bzw. zwischen 900 und 1.100 Höhenmeter und bieten damit ideale Voraussetzungen für ein effizientes Höhentraining.
  • Als Running Accomodation gibt es im Hotel Icaro spezielle Angebote für passionierte Lauf-Sportler.
  • Die Halbmarathon-Strecke mitsamt jährlichem Lauf-Event ist ein Muss für ehrgeizige Running-Grenzgänger.