Atem und Herzschlag finden ihren Rhythmus, in regelmäßigen, immer weicheren Bewegungen spuren sich Körper und Seele durch diese fast endlos erscheinende Weite der sonnigen Seiser Alm. Ringsum grüßen die Dolomiten. Mit ihrer imposanten Silhouette scheinen sie echte Sportskanonen zu noch mehr Kraft und Ausdauer anzuspornen. Die sanft gewellte Almlandschaft hingegen, lädt ein, zu Muße und Genuss beim Langlaufen.

Mit einem Loipennetz von 80 km zählt die Seiser Alm zu den attraktivsten Plätzen des Langlaufski-Karussells Dolomiti Nordicski. Die Langlaufpisten sind doppelt oder vierfach gespurt und stets top präpariert. Anfänger können auf der 2 km langen Übungsloipe ein Gefühl fürs Langlaufen entwickeln, Profis und Spitzensportler tummeln sich auf der Jochloipe. Das Loipennetz startet nur zehn Minuten vom Hotel entfernt. Wegen der optimalen Lage für ein Höhentraining ist die Seiser Alm ein beliebter Trainingsort für Langlauf-Nationalmannschaften
Für die Benutzung der Loipen ist eine wöchentliche Maut zu entrichten, die Karten sind an der Hotelrezeption erhältlich.